Aktuelles

Aktuelles

17.04.2018

Besteht eine zwingende Vorstandspflicht zur Minimierung der Steuerlast?

Gastbeitrag von Prof. Dr. Jürgen Wessing in Audit Committee Quarterly I/2018

Was nicht verboten ist, ist erlaubt. Ein schlichter Satz, der aber die Trennlinie zwischen Recht und Unrecht deutlich macht. Ob dieser Grundsatz auch auf die Frage anwendbar ist, ob eine zwingende Vorstandspflicht zur Minimierung der Steuerlast besteht, beleuchtet Prof. Dr. Jürgen Wessing in seinem Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Audit Committee Quarterly I/2018.

Der Aufsatz ist hier aufrufbar (S. 30-31).