Foto Biesgen

biesgen@strafrecht.de
+49 211/16844-0

Dipl.-Fw. Rainer Biesgen

Born in 1964 in Essen.

Studied tax law at the College of Finance in Nordkirchen 19831986. From 1986-1988, financial inspector at the Essen-Nord Revenue Office.

From 1988 to 1991 worked in the field of tax consulting.

Studied law at the University of Cologne 1992-1998. After legal clerkship - admitted to the bar in 2001.

Solicitor specialising in fiscal and company law at Wessing Solicitors (now Taylor Wessing Solicitors) in Düsseldorf 2001-2002.

Public prosecutor at the Public Prosecutor’s Office in Oldenburg 2002-2003. Judge at Oldenburg Regional Court 2003-2004.

Solicitor in fiscal law, the law relating to fiscal offences and company law at Konicek, Weber & Colleagues Solicitors 2004-2008.

Since 2008 attorney with Wessing & Partner, specialising in the law relating to fiscal offences; partner since 2018.

Lecturer at the law school of the University of Düsseldorf. Member of the Audit Committee for tax advisor exam (Steuerberaterprüfung) in Düsseldorf.

Languages: German, English


Examination committee for tax consultants’ examinations of the Joint Examination Board of the Chambers of Tax consultants of Düsseldorf, Cologne and Westphalia-Lippe
German Bar Association, Committees on Criminal Law and Tax Law
Economic Offences Law Association
Working Group on Law Relating to Fiscal Offences
Tax Offences Workgroup

  • Neuigkeiten für die Kassenführung durch Einführung einer Kassennachschau
    Steueranwaltsmagazin 2019, 51
  • „Steuerrückstellungen nach Betriebs- und Steuerfahndungsprüfung“
    Steueranwaltsmagazin 2018, 170ff.
  • Kommentierung des § 371 AO
    Steuerstrafrecht, hrsg. v. Flore/ Tsambikakis, 2. Aufl. 2016
  • Ein scharfes Schwert - Neue Erlasse zur Selbstanzeige und zur Berichtigung nach § 153 AO
    Deutscher AnwaltSpiegel 14/2016, S. 13
  • Steuerrecht: Einfachere Selbstanzeige
    Markt und Mittelstand online, 30.12.2014
  • Verstärkter Informationsaustausch
    Deutscher Anwaltspiegel 21/2014, S. 3
  • Neue Risiken für deutsche Immobilienbesitzer in Spanien
    IbizaHEUTE 09/2014, S. 132
  • Die aktuelle Entwicklung im grenzüberschreitenden Informationsaustausch
    Steueranwaltsmagazin 2014 S. 5 (zusammen mit Paul Noel)
  • § 4 Steuer- und steuerstrafrechtliche Implikationen
    Wessing/Dann Deutsch-Amerikanische Korruptionsverfahren
  • Die Berichtigung nach § 153 AO und der Nemo-tenetur-Grundsatz
    Steueranwaltsmagazin 2012 S. 182-187 (zusammen mit Paul Noel)
  • Der 1. Strafsenat des BGH und das Steuerstrafrecht
    NJW 2010, S. 2689
  • „Automatischer Kontodatenaustausch mit Russland, Steuern und Interpol. Neue Hindernisse im Russlandgeschäft?“
    Regionalgruppe Rhein-Ruhr der DRJV und der Deutsch-Russische Wirtschaftsclub (Düsseldorf) e.V., Düsseldorf, 11. Oktober 2018
  • Praxisfälle aus dem Doppelbesteuerungsabkommen Türkei-Deutschland
    Informationsabend ATİAD e.V., Düsseldorf, 26.06.2018
  • Das Doppelbesteuerungsabkommen Türkei - Deutschland
    12. Roundtable Recht & Steuern, TD-IHK, Düsseldorf, 07.06.2018
  • Das Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland - Türkei
    Informationsveranstaltung ATIAD e.V., Düsseldorf, 22.11.2016
  • Aktuelles Steuerstrafrecht spezial: Neuregelung der Selbstanzeige – Praxisfragen und Umsetzung
    Deutsches Anwaltsinstitut e.V., Heusenstamm, 18.11.2011
  • Gesetzliche Neuregelung der strafbefreienden Selbstanzeige nach § 371 AO und Überblick aktuelle Rechtsprechung des BGH in Steuerstrafsachen
    DAI Ausbildungscenter Frankfurt, 18.11.2011
  • Gesetzliche Neuregelung der strafbefreienden Selbstanzeige nach § 371 AO
    Strafverteidigervereinigung e.V., Essen, 14.09.2011
  • Gesetzliche Neuregelung der strafbefreienden Selbstanzeige nach § 371 AO – Überblick aktuelle Rechtsprechung des BGH in Steuerstrafsachen
    Düsseldorfer Anwaltservice GmbH, Düsseldorf, 15.06.2011