Foto Wessing

wessing@strafrecht.de
+49 211/16844-0

“stands out as an exceptional litigator”

Who’s who Legal Germany 2020

“strategic thinker”

Chambers Europe 2016

“calm and clever”

JUVE Handbook German Commercial Law Firms 2015/2016

“heavyweight superstar”

Chambers Europe 2015

Prof. Dr. Jürgen Wessing

Lawyer. Certified criminal law specialist. Founding partner of Wessing & Partner.

Jürgen Wessing is actively engaged as coordinator and defence counsel in highly complex and extensive criminal proceedings. Most of these proceedings last several years and are specifically designed to avoid main hearings. He provides prevention and crisis advice to manufacturing companies, financial institutions and international corporations, often from the Anglo-American legal sphere. He has been in charge of the defence of executives and individuals from the management for decades.

Jürgen Wessing is a lecturer for criminal procedural law and criminal tax law related to cartel sanctions at the Faculty of Law of the University of Düsseldorf, where he also works on the advisory board and in several institutes. He was an active honorary judge at the Düsseldorf Bar Association's District Court and is a member of the Legal Committee of the Düsseldorf Chamber of Industry and Commerce. Last but not least, he is the author of numerous publications on criminal procedural law and substantive criminal law and can point to extensive lecturing activity on topics of commercial and fiscal criminal law.

Jürgen Wessing studied law at the universities of Bonn, Münster, Cologne and Washington. In addition to German, he speaks English and - to a limited extent - French and Spanish.


International Bar Association
German Bar Association
Committee on Criminal Law of the German Bar Association
German-American Lawyer’s Association
German Defence Attorneys
Association of Defence Attorneys in North Rhine-Westphalia
Advisory Board of “The Tax Attorney” (law journal)
Board member of the Circle of Friends of the Law School of the University of Düsseldorf
Industry Club Düsseldorf

Prof. Dr. Jürgen Wessing is named amongst the leading lawyers for commercial criminal law and individual defense in many renowned legal directories and rankings, including:

  • JUVE Handbook German Commercial Law Firms
  • Chambers The World’s Leading Lawyers
  • The Legal 500 Deutschland
  • Best Lawyers Germany
  • WirtschaftsWoche Top Law Firms for Compliance and Corporate Criminal Law
  • Who‘s Who Legal

What other say about him:

"Jürgen Wessing has an excellent standing in the market as an active adviser to a range of individuals including board members and CEOs against cartel and fraud allegations. In addition he has experience in acting as witness counsel."

Chambers Europe 2020

"well versed across a broad spectrum of criminal law"

Legal 500 EMEA 2020

“a very profound, deeply analytical defence lawyer”

Chambers Europe 2015

“top defense lawyer”

JUVE Handbook German Commercial Law Firms 2014/2015

“very experienced”

Legal 500 Deutschland 2015

  • Ständige Kommentierung der §§ 137 bis 149 StPO
    Beck'scher Online Kommentar Strafprozessordnung
  • § 12: Die Beratung des Unternehmens in der Krise
    Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, hrsg. von Klaus Volk, 3. Aufl. München 2020
  • § 4: Compliance
    Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, hrsg. von Klaus Volk, 3. Aufl. München 2020
  • Anmerkung zu BVerfG, Beschl. v. 27.6.2018 (2 BvR 1405/17, 2 BvR 1780/17): Durchsuchung und Sicherstellung von Unterlagen einer mit interner Aufklärung des Dieselskandals beauftragten internationalen Anwaltskanzlei verfassungsgemäß
    EWiR 18/2018, S. 575 f.
  • Compliance in Anwaltskanzleien
    ZIS 09/2018, S. 368-374
  • Besteht eine zwingende Vorstandspflicht zur Minimierung der Steuerlast?
    Audit Committee Quarterly I/2018, S. 30 f.
  • Unternehmehrhaftung aus strafrechtlicher Sicht
    VersicherungsPraxis 3/2018, S. 11 ff.
  • Überlegungen zur Bußgeldzumessung gegenüber KMU
    D'Kart Blog, 21.03.2018
  • Compliance und Steuer – eine Neubewertung
    Blog „Tax Compliance“, TLE-010-2018
  • Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht – Siamesische Zwillinge
    Blog „Tax Compliance“, TLE-27-2017
  • Auswirkungen der 9. GWB-Novelle auf kartellrechtliche Bußgeldverfahren
    WUW 05-2017, S. 253 ff.
  • Anmerkung zu BGH, 10.1.2017 (5 StR 532/16): Keine Strafbarkeitslücke bei Insiderhandel und Marktmanipulation
    EWiR 2017, S. 165
  • Kommentierung des § 371 AO
    Steuerstrafrecht, hrsg. v. Flore/ Tsambikakis, 2. Aufl. 2016
  • § 18 a KWG und seine strafrechtlichen Auswirkungen
    BankPraktiker 12-2016, S. 470 ff.
  • Chancen und Risiken für Presseverlage
    Deutscher AnwaltSpiegel 22/2016, S. 8
  • Wenn Unternehmen sich selbst reinigen
    Deutscher AnwaltSpiegel 23/2016, S. 8
  • Rezension: Stephan Barton, Einführung in die Strafverteidigung (Kopie 1)
    ZJS 2016, S. 267
  • Geldwäschebekämpfung „4.0“
    BB 32.2015, I
  • II Relevanz des Bilanzstrafrechts für den Prüfungsausschuss
    Der Prüfungsausschuss des Aufsichtsrates, hrsg. v. Plendl/ Kompenhaus/ Buhleier, 2. Aufl. 2015, S. 308 ff.
  • Die Strafbarkeit des Schiedsrichters
    Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag, S. 671 ff., hrsg. v. Ebke/ Olzen/ Sandrock, 2015
  • All Publications

  • Geht es Unternehmen künftigen an den (weißen) Kragen?
    Podiumsdiskussion, JUWiST Auftakt-Tagung, Bonn, 11.10.2019
  • Aktuelle Entscheidungen in Kartellbußgeldsachen – Wechselwirkungen von Kartellrecht und Strafprozessrecht
    Studienvereinigung Kartellrecht, Arbeitssitzung Regionalgruppe Rheinland, Köln, 01.10.2019
  • Beschluss OLG Frankfurt am Main, 10.04.2018 – 2 Ss-Owi 1059/17 und die Folgen für Geldwäschebeauftragte
    Jahreskongress Ostdeutsche Sparkassenakademie, Potsdam, 06.05.2019
  • Strafrechtliche Risiken für Unternehmer
    Lions Club, Düsseldorf, 25.03.2019
  • Strafrechtliche Risiken im Finanzbereich
    Finanz Colloquium Heidelberg, Heidelberg, 04.02.2019
  • Die Rolle des Zeugenbeistandes
    4. Unternehmensstrafrechtliche Tage, Augsburg, 30.11.-01.12.2018
  • Wer oder was ist noch geschützt?
    Diskussionsabend – Nach dem BVerfG: Interne Untersuchung quo vadis?, Diskussionsabend, Düsseldorf, 18.07.2018
  • Strafrechtliche Risiken der Beteiligten in der Insolvenz
    7. Buchalik Brömmekamp Bankentag, Düsseldorf, 06.03.2018
  • Verteidigung von Organmitgliedern im Strafverfahren
    EUROFORUM-Jahrestagung, Hamburg, 20.01.2017
  • Strafrechtliche Risiken der Beteiligten in der Insolvenz
    20. WM-Tagung zum Insolvenzrecht, Frankfurt am Main, 23.10.2017
  • Kartellrecht ohne Strafrecht?
    Kartellrecht Summit 2017, München, 12.10.2017
  • Cyberkonferenz: IT-Sicherheit für den Mittelstand ist Chefsache
    IHK Düsseldorf, Düsseldorf, 27.06.2017
  • Keine Zukunft ohne Cyber Security
    Themenabend Cyber Crime, Digitale Stadt Düsseldorf, Düsseldorf, 30.05.2017
  • 30 Jahre Strafverteidigung: Rück- und Ausblick
    Zertifikatsprogramm „Einführung in das deutsche Recht“ der Özyeğin Universität, 07.04.2016
  • Trigger von Durchsuchungen
    Anwälte im Visier, Düsseldorf, 27.01.2015
  • Geldwäsche und Geldwäscheformen erkennen - Hinweise in der Praxis
    12. Jahreskongress Geldwäschebekämpfung bei der Ostdeutschen Sparkassenakademie, Potsdam, 16.09.2014
  • Steuerhinterziehung und Geldwäsche. Die strafrechtliche Verzahnung
    11. Jahreskongress zur Geldwäschebekämpfung, Potsdam, 11.-13.09.2013
  • Beraterstrafbarkeit und strafrechtliche M&A-Prüfung
    Deloitte, Düsseldorf, 03.05.2013 und 05.07.2013
  • Der Syndikusanwalt und das Unternehmen im Strafrecht
    Rechtsausschuss IHK Frankfurt am Main, 19.03.2013
  • Typische Strafbarkeitsrisiken bei öffentlichen Aufträgen
    Publicus Roundtable, Düsseldorf, 19.02.2013
  • All Presentations