Aktuelles

Aktuelles

08.10.2020

Update Steuerstrafrecht 2020

Die Komplexität des Steuerrechts führt in Unternehmen immer wieder zu Unsicherheiten und nicht selten zu Fehlern, die für die Verantwortlichen strafrechtlich relevant werden können. Einige ausgewählte Fallstricke sind Gegenstand unseres „Update Steuerstrafrecht 2020“, das am 29. Oktober 2020 im Maxhaus in Düsseldorf stattfindet.

In drei kompakten Impulsreferaten stellen wir Ihnen aktuelle Themen aus der Praxis vor und geben Hinweise, wie Unternehmensvertreter und steuerliche Berater damit umgehen sollten.

 „Aktuelles zum Umsatzsteuerkarussell“
Prof. Dr. Heiko Ahlbrecht

 „Steuerhinterziehung bei Steuererklärung mit abweichender Rechtsauffassung“
John Paul Fürus

 „Steuerstrafrechtliche Risiken durch verspätet abgegebene Steuererklärung“
Rainer Biesgen